Nigeria

Videobotschaft des nigerianischen Gideon-Geschäftsführers

Geschäftsführer Nigeria

Zu unserer Jubiläumskonferenz anlässlich des 60-jährigen Bestehens des Gideonbundes in Deutschland besuchte uns der Geschäftsführer des Gideonbundes in Nigeria, Josua Osu. Er berichtete von der schwierigen Situation der Christen in seinem Land:

Der islamistische Norden Nigerias und die Terrorgruppe Boko Haram beeinträchtigen das Leben der Christen und damit auch den Gideon-Dienst in Nigeria erheblich. Hinzu kommt die finanziell schwierige Situation: Nigeria hat bei einer Einwohnerzahl von ca. 170 Millionen Menschen ein Pro-Kopf-Einkommen von nur $ 2.600 im Jahr. Die Gideons und Gideon-Frauen in Nigeria geben zurzeit ca. vier Millionen Bibeln pro Jahr weiter; das Potenzial liegt jedoch weitaus höher: Wären die finanziellen Mittel vorhanden, könnten durchaus fünf Millionen Bibeln pro Jahr verteilt werden.

Aus diesem Grund haben wir Nigeria zu unserem diesjährigen Spendenprojekt erklärt und auf der Jahreskonferenz für dieses Land gesammelt.

Die Video-Botschaft des nigerianischen Gideon-Geschäftsführers kann unter folgendem Link angeschaut werden:

https://www.dropbox.com/sh/qykfumfi445exf6/AADhsozFDgda5dt5pUYkDdyDa?dl=0

Wenn auch Sie sich an der Finanzierung der Bibeln für Nigeria beteiligen möchten, einfach hier klicken und als Verwendungszweck „Bibeln für Nigeria“ angeben.

Bibelvers des Tages

Jesus aber sprach zu ihnen: Ich bin das Brot des Lebens. Wer zu mir kommt, den wird nicht hungern; und wer an mich glaubt, den wird nimmermehr dürsten.