Die Gideons in Deutschland

Seit Mitte der 50er Jahre gibt es die Gideons in Deutschland. Bis 1980 wurde der Gideonbund in Deutschland von der Internationalen Geschäftsstelle in den USA unterstützt. Seit dieser Zeit kommt der Gideonbund in Deutschland selbst für die Kosten der Bibeln und Verwaltung auf, und beteiligt sich seither an der internationalen Finanzierung von Bibelweitergaben auf der ganzen Welt.

1985_Bibelweitergabe_Richard-von-Weizsaecker1
IMG_3226

Unterstützung durch Freunde

Dies ist nur möglich, durch die große Unterstützung von unseren Freunden, die sich mit Gebet und Spenden direkt an der Verbreitung von Gottes Wort weltweit beteiligen. Über 25.000.000 Bibeln konnten durch diese Unterstützung bis heute durch die Gideons in Deutschland verschenkt werden. International sind es sogar über 40.000.000 von Deutschland finanzierte Bibeln!

25.000.000 x Gottes Wort

Symbolisch durfte die 25-millionste Bibel in diesem Jahr an unseren Bundestagspräsidenten Dr. Wolfgang Schäuble überreicht werden. 25.000.000 mal konnten wir Hoffnung schenken, 25.000.000 mal konnten wir Liebe schenken, 25.000.000 mal konnten wir Hilfe schenken – das alles ist Gottes Wort – und soviel mehr!

DSC_0158_bearbeitet_B
DSC_0183 Kopie

Der Dienst braucht Gebet

Wir möchten Gottes Wort zu den Menschen bringen. Unterstützen Sie uns dabei, indem Sie für unseren Dienst beten – für offene Türen und für offene Herzen.

Unterstützen Sie uns!

Abonnieren Sie unseren Newsletter (Freundesbrief) und erhalten Sie aktuelle Informationen zu Einsätzen, Berichte und bewegende Zeugnisse von Menschen, deren Leben durch eine dieser Millionen Bibeln verändert wurde.

Unser Dienst braucht die Vorbereitung und Begleitung im Gebet – bitte beten Sie mit!

Fields marked with an * are required

ICH MÖCHTE DEN FREUNDESBRIEF DER GIDEONS ERHALTEN!


*Pflichtfeld