DatenschutzerklÀrung

Die unten stehende Datenschutzrichtlinie bezieht sich auf die Erfassung und Verarbeitung personenbezogener Daten ĂŒber die vom Gideonbund betriebenen Webseiten. Die folgende Datei enthĂ€lt die erforderlichen Informationen entsprechend der geltenden Datenschutzgesetze und erlĂ€utert die Verarbeitung aller anderen personenbezogenen Daten, z. B. von Mitgliedern, Freunden unseres Bundes, von Ansprechpartnern anderer Werke und Zulieferer.

Datenschutzrichtlinie des Internationalen Gideonbund in Deutschland e.V. (PDF)

 

Mit der folgenden ErklĂ€rung informieren wir Sie ĂŒberdies ĂŒber datenschutzrelevante Aspekte sowie ĂŒber die eingesetzten Maßnahmen, um Ihre Rechte zu wahren. Der Internationale Gideonbund in Deutschland e.V. (im folgenden “Gideonbund” genannt) hĂ€lt sich an die Anforderungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO).

 

1. Erfassung und Nutzung personenbezogener Daten

 

1.1. GrundsÀtzliches

Ihre Daten dienen allein dazu, Ihnen ein grĂ¶ĂŸtmögliches benutzerfreundliches, praktisches und sicheres Internetangebot anbieten zu können. Zu den personenbezogenen Daten gehören alle Informationen ĂŒber persönliche oder sachliche VerhĂ€ltnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natĂŒrlichen Person, z.B. Name, Adresse, Kontaktdaten, IP-Adressen, ĂŒbertragene Datenmengen usw.

 

1.2. Rechtsgrundlagen

a) Die Bereitstellung dieser Webseite mit Produkten und Leistungen:
Vertragsanbahnung bzw. VertragserfĂŒllung

b) Anfragen per Post, eMail oder Fax an uns:
Vertragsanbahnung bzw. VertragserfĂŒllung

c) Links zu anderen Angeboten oder Auswertung der Zugriffe:
Berechtigtes Interesse

 

1.3. Automatische Verarbeitung durch Webseiten-Betrieb

Die Webseiten werden bei einem Provider in Deutschland betrieben, der seinerseits fĂŒr den Betrieb des Webangebotes die Zugriffe auf das System in sogenannten Serverlogs speichert. Hierbei werden in der Regel folgende Daten erhoben: IP-Adressen, Zeitstempel der Zugriffe, Namen der Webseiten, ĂŒbertragene Datenmengen, Abmeldungen bzw. AbbrĂŒche, Browsertypen, Infos vom Betriebssystem, Referrrer, URLs. Diese Daten werden vom Gideonbund nicht gespeichert oder ausgewertet. Im Falle eines berechtigten Verdachts auf Mißbrauch anhand von konkreten Informationen können diese Logfiles nachtrĂ€glich geprĂŒft werden.

 

1.4. Dateneingaben durch den Webseiten-Nutzer

Sie können darĂŒber hinaus, die Webseiten des Gideonbundes ohne die Eingabe persönlicher Daten uneingeschrĂ€nkt nutzen. Sofern der Gideonbund personenbezogene Daten erhebt (Kontaktformular, Buchungsformulare, Newsletter-Anmeldungen, etc.) werden Sie jeweils ĂŒber den Zweck, den Umfang, die RechtmĂ€ĂŸigkeit und eine mögliche Weitergaben informiert. Die Eingabe dieser Daten durch Sie erfolgt freiwillig.

 

2. Verwendung der Daten

 

2.1. Der Gideonbund verarbeitet personenbezogene Daten ausschließlich zu Zwecken der Erbringung seiner Leistungen aus der mit Ihnen geschlossenen Nutzungsvereinbarung sowie zur Abwicklungen von Zahlungsverkehr. Dabei beachtet der Gideonbund selbstverstĂ€ndlich alle anwendbaren Datenschutzgesetze, insbesondere die EU-DSGVO, das BDSG sowie das Telemediengesetz (TMG) und das Kunsturhebergesetz (KunstUrhG).

 

2.2. Der Gideonbund gibt Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte fĂŒr Marketing- oder Ă€hnliche Zwecke weiter. Eine Weitergabe von Daten erfolgt nur, wenn und soweit dies zur DurchfĂŒhrung der Nutzungsvereinbarung notwendig ist, der Gideonbund gesetzlich dazu verpflichtet ist oder es zur Durchsetzung der allgemeinen Nutzungsbedingungen oder anderer mit Ihnen geschlossenen Vereinbarungen sowie der Rechte und Forderungen des Gideonbundes erforderlich sein sollte.

 

3. Webseiten-Auswertungen

 

3.1. WP Statistics

Diese Webseite nutzt das WordPress Analyse Plugin WP Statistics. Anbieter dieses Plugins ist wp-statistics.com.  Aus den Daten werden in anonymisierter Form einfache Statistiken erstellt. Dazu werden keine Nutzungsprofile erstellt und auch keine Cookies gesetzt. SÀmtliche von WP Statistics erhobenen Daten werden vollstÀndig anonymisiert auf diesem Webserver gespeichert. Eine persönliche Identifizierung eines Besuchers ist somit, auch nachtrÀglich, nicht möglich.

 

3.2. Google Analytics

Diese Webseite setzt ferner Google Analytics (Webseiten-Analyse-Dienst) der Google LLC (im folgenden Google benannt) ein. Diesen Dienst setzen wir auf Basis des berechtigten Interesses ein (gem. Art. 6 Abs. 1 DSGVO), um die Reichweite unserer Kampagnen zu messen. Google verwendet fĂŒr diesen Dienst Cookies, die ihrerseits die analysierten Daten in der Regel an Server von Google (in den USA) weiterleiten und dort verarbeiten. HierfĂŒr wurde Google zertifiziert (Privacy-Shield-Abkommen) und garantiert dadurch die Einhaltung europĂ€ischer Datenschutzrichtlinien. (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active)

Die Informationen kann Google in unserem Auftrag nutzen,
* um Analysen und Auswertungen ĂŒber die Nutzung der Webseite zu erstellen,
* um AktivitĂ€ten (Nutzerverhalten – Klicks) auszuwerten und Zusammenzustellen,
* um Nutzungsprofile zu erstellen.

Zur Absicherung haben wir die IP-Anonymisierung aktiviert. Somit werden die IP-Adressen der zugreifenden User automatisch verkĂŒrzt. Laut Google kann es in AusnahmefĂ€llen dazu kommen, dass vollstĂ€ndige IP-Adressen an Google ĂŒbertragen werden, die dann bei Google gekĂŒrzt werden. Google versichert, dass diese Daten nicht mit anderen Daten von Google zusammengefĂŒhrt werden.

Nutzer unserer Webseite haben folgende Möglichkeiten, die Datenerfassung einzuschrÀnken:
* Verhindern Sie in Ihrem Browser die Speicherung der Daten in Cookies (Bitte Browser-Software selber prĂŒfen)
* Setzen Sie ein Browser-Plugin ein, welches die Speicherung und Übertragung der durch Cookies erfassten Daten verhindert. (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de)

WeiterfĂŒhrende Links: Benötigen Sie weitere Informationen ĂŒber die Nutzung von Daten durch Google und diesen Dienst, so finden Sie diese unter folgenden Links: DatenschutzerklĂ€rung unter https://policies.google.com/technologies/ads und Optionen fĂŒr Werbeeinblendungen unter: https://adssettings.google.com/authenticated.

Bitte prĂŒfen Sie die Links oder suchen Sie direkt ĂŒber Google nach diesen Informationen, um ausreichend informiert zu sein.

 

4. Sicherheit

 

Der Gideonbund setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um zu gewĂ€hrleisten, dass Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust, unrichtigen VerĂ€nderungen oder unberechtigten Zugriffen Dritter geschĂŒtzt sind. In jedem Fall haben nur berechtigte Personen Zutritt zu den persönlichen Daten, und dies auch nur insoweit, als es im Rahmen der oben genannten Zwecke erforderlich ist. Die Sicherheitsmaßnahmen werden stĂ€ndig den verbesserten technischen Möglichkeiten angepasst.

 

5. Weitere Informationspflichten

 

5.1. Verantwortliche Stelle

Internationaler Gideonbund in Deutschland e.V.
Christian-Kremp-Straße 3, 35578 Wetzlar
Telefon: 06441.7845-0
E-Mail: info@gideons.de

 

5.2. Datenschutzbeauftragter

Internationaler Gideonbund in Deutschland e.V.
Christian-Kremp-Straße 3, 35578 Wetzlar
Telefon: 06441.7845-0
E-Mail: datenschutz@gideons.de

 

5.3. Speicherdauer

Der Gideonbund speichert Ihre Daten solange der Zweck der Speicherung erhalten bleibt (Anfragen, Projekte, VertrĂ€ge, etc.)  Sollte der Zweck entfallen oder Sie die Einwilliung wiederrufen, werden Ihre Daten durch den regelmĂ€ĂŸigen Löschlauf gelöscht, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen  eingehalten werden mĂŒssen.

 

5.4. Kinder

Der Gideonbund wird Daten von Kindern wissentlich nicht sammeln und verarbeiten. Sofern SchĂŒler Anfragen stellen, wird der Gideonbund die Daten nur dann speichern, wenn die ausdrĂŒckliche Zustimmung der Erziehungsberechtigten vorliegt. Sofern Daten von Kindern gespeichert werden dĂŒrfen, werde diese nur im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben weitergegeben. Unter den Begriff “Kinder” fallen Personen gemĂ€ĂŸ der Definitionen des nationalen Rechts und den in Deutschland geltenden gesetzlichen Bestimmungen.

 

5.5. Profiling Ihrer Daten findet nicht statt

Eine automatische Entscheidungsfindung und/oder ein Profiling mit Ihren Daten findet nicht statt.

 

5.6 Ihre Rechte

Sie können sich jederzeit an die GeschĂ€ftstelle des Gideonbundes wenden, wenn Sie eine Auskunft, eine Löschung oder eine EinschrĂ€nkung verlangen oder einen Widerspruch einlegen möchten. Nutzen Sie dazu die vorhandenen Kontaktdaten. Anfragen mĂŒssen in textform gestellt werden, damit wir den Anfrager identifizieren können.

 

5.7. Beschwerderecht

Sofern Sie berechtigte Zweifel am Umgang des Gideonbundes mit Ihren Daten haben, informieren Sie die GeschÀftstelle des Gideonbundes oder wenden sie sich an die entsprechende Aufsichtsbehörde des Bundeslandes Hessen:

Der Hessische Datenschutzbeauftragte
Postfach 3163
65021 Wiesbaden

 

5.8 Änderungen

Der Gideonbund behĂ€lt sich das Recht vor, diese DatenschutzerklĂ€rung von Zeit zu Zeit anzupassen. Eine regelmĂ€ĂŸig Durchsicht dieser ErklĂ€rung wird daher empfohlen.

 

GĂŒltig ab 01.05.2018